Paper: Read/Write

Anhand der Gespräche während eines Workshops mit KünstlerInnen argumentiert der Text, wie sich die künstlerische Praxis mit Code sich zu einer narrativ/performativen Praxis mit Medien entwickelt hat. Über die Erfahrungen von KünstlerInnen wird über den Zusammenhang von Code und Narration im Media Hack nachgedacht.

Download Text: read/write (PDF)

und auch auf netzliteratur.de: http://www.netzliteratur.net/niederberger/read-write.pdf
Vielen Dank an Johannes Auer!

Schreiben Sie einen Kommentar