publications

Zur Performativität und Medialität von Code (2013)

Niederschrift des Vortrags, welcher ich am Workshop „out of control“ am 20.4.2013 gehalten habe.

Abstract

Ausgehend von den Erfahrungen und Fragestellungen der eigenen künstlerischen Arbeit und einem Text von Sibylle Krämer, indem sie vorschlägt, Performativität als Medialität zu denken, versuche ich in diesem Text Aussagen zur Medialität von Code und Programmiersprachen zu machen. Dabei fokussiere ich auf die sprachliche Widerständigkeit von Code als Ergebnis des Abstraktionsprozesses, welcher zur Herausbildung von Programmiersprachen geführt hat, sowie die Flüchtigkeit von Code. Die Überlegungen lege ich anhand von zwei künstlerischen Arbeiten dar, welche sich mit Codes als sprachliche Objekte beschäftigen.

download PDF (2.6 MB)

...
...
...

...
...
...
...
...
...

...
...
...


...
...



...